Slide 0
Slide 1
Slide 2

Grüner Brink

Anfahrt zum Flat

Der grüne Brink liegt im Norden von Fehmarn.

 

Man fährt über dir E47 bis nach Puttgarden, dann fährt man durch Richtung Gammendorf. Nach 2 km kommt ein Schild „Badestrand Grüner Brink“, da fährt man rechts weg und folgt immer dem Weg bis zum Womo-Platz. Danach geht rechts weg bis zum Parkplatz.

Wenn man im Sommer da ist, kommt morgens auch der Bäcker und bringt frische Brötchen.

 

Parken

Der große Parkplatz ist nur wenige Meter vom Spot entfernt und ist gebührenpflichtig.

Für ein kleines Geld kann man den Tag/Nacht in Ruhe mit dem Womo und Bus stehen bleiben.

Weg zum Flat

Man geht vom Parkplatz aus über eine kleine Brücke, dann 300 Meter nach rechts. Dort befindet sich ist die Kitezone und auch das Flat zum Rocken.

Direkt vor der Brücke ist die Badezone und links daneben ein Naturschutzgebiet. Dort ist Kiten natürlich verboten. Der Beginn der „No-Kite Zone“ ist mit einem Schild markiert.

Der grüne Brink hat genug Platz zum Rocken, dadurch gibt es kein Problem mit dem Naturschutzgebiet.

 

Spotbeschreibung

Der Spot hat einen sehr schönen Naturstrand zum Aufbauen und zum Starten.

Dann kitet man ein paar Meter raus und da ist eine ca. 35 m lange Steinmole, wo das Flat zum abrocken ist. An guten Tagen ist sehr viel los und die lieben Anfänger kommen auch mal vorbei.

Am Land gibt es je nach Tidenstand ein Flat, wo es aber leider meist nicht tief genug ist.

200 m weiter draußen gibt eine Sandbank, an der es je nach Tide knietief bis brusttief ist.

An guten Tagen kann man am grünen Brink auch eine gut laufende Welle bis zu 2 m bekommen, wenn man mal keine Lust mehr auf Flat hat.

Richtige Windrichtung für das Flat

Die absolut beste Windrichtung ist, wenn der Wind von Ost kommt. Da bläst er genau über die Steinmole und man fährt genau quer zur Steinmole. Das Flat funktioniert aber auch von Ost bis OSO. Ggf. funktioniert es auch von der anderen Richtung (NW und WNW),

 

 

Verpflegung

Laut meines Wissens gibt es nix am Spot. Also wenn nach ´ner ordentlichen Session ein Bier getrunken werden muss, dann lieber selbst mitbringen.

 

Achtung wichtiger Hinweis

An guten Tagen gibt es sehr viele, die denken, die müssten mal was Krasses machen und kiten durch das Naturschutzgebiet oder auch durch die auch Badezone. Es gibt bei den fehmaraner Behörden und Naturschützern erste Stimmen, die ein totales Kiteverbot am Grünen Brink fordern!!! Haltet euch unbedingt an die Regeln, nicht das irgendwann wann mal ein Kiteverbot ausgesprochen wird. Wir wollen nicht eins der guten Flats hergeben.

Wenn ihr irgendwelche Pfosten da durch fahren seht, dann hebt sie am Ohr fest und weist sie auf die Regeln hin, so dass wir da noch lange Freistil kiten können.

 

Koordinaten 54.507785,11.203982